„DIE WERBUNG IST EIN LÄCHELNDES AAS“

Oliviero Toscani

KRISTEL ist die letzte der WASTED CREATURES Serie – No.7. Die Zweideutigkeit ihres Namens prägt ihre Persönlichkeit und Erscheinung. In edelem Schwarz symbolisiert sie sowohl die dunkelschöne Seite des Konsums als auch den Scheiterhaufen menschlicher Kontrolle über Gier, Macht, Eifersucht, Luxus, Status und Selbstverliebtheit.
Der globale Konsumterror ist ein planetarischer Fluch, über jeden Zweck erhaben und zur Freizeitbeschäftigung vieler Menschen verkommen.



KRISTEL MESS – WASTED

MATERIAL SAMMELN

Das Material für Kristel kommt schnell zusammen. Jeder hat sie, die Kisten mit altem Spielzeug, Schrottwichtelzeug, unmoderner Deko, ausgedienten Küchengeräten und kurzlebigen Gebrauchsgegenständen. Und natürlich ist auch wieder einmal die Straße unsere Fundgrube.


KRISTEL WÄCHST

KRISTEL entsteht zum Wintermarkt am Holzmarkt. Da wir in der Größe draußen auf unserer Terrasse vom WORLDTRASHCENTER bauen müssen, machen wir daraus eine Kunsbaustelle. Die Besucher schauen uns gern bei der Arbeit zu, wir führen viele interessante gespräche über Konsum, Haltbarkeit von Gebrauchsgegenständen, Notwendigkeiten … . Es ist beeindruckend, wie sich der Ramschcharakter der Gegenstände durch das monochrome Schwarz veredelt.


UNSER PLANET AUF DEM SCHEITERHAUFEN DES KONSUMS

Das Schwarz der Gegenstände mutet aber auch wie ein Scheitehaufen an – verbrannte Konsumspuren der Menschheit.


KRISTEL HAT GEBURTSTAG

Da KRISTEL am selben Tag wie die Litfaßsäule geboren wurde, feiern wir mit ihr heute, am 5. Dezember 2021, ihren 167. Geburtstag. Die Erfindung der Litfaßsäule gilt allgemein als Geburtsstunde der Werbung und damit als erfolgreiches Kommunikationsmittel zur Steigerung der Konsumbedürfnisse und Mittel zur Absatzsteigerung.
KRISTEL MESS steht mitten auf dem Marktplatz vom Holzmarkt, umringt von Glühweintrinkenden Besuchern. In dem kleinen Fernseher läuft der Film „Kommet & Kaufet“ (prod. PLANET TRASH), eine Mahnung an die Menschheit über die Folgen von sinnlosem, unbedachtem Konsum.